Posts by Britta

O2 can’t do – Oder: Die fiesen Folgen eines nichtabgeschickten Faxes…

Warum geht man heutzutage eigentlich noch in ein Geschäft um etwas zu kaufen? Ganz einfach, die persönliche Beratung, der direkte Ansprechpartner, sollte die Ware doch nicht gefallen. Warum ich es nicht mehr tu? Das 14tägige Rücktrittsrecht bei Käufen im Internet. Garantiert. Im Laden muss man auf die Kulanz des Verkäufers hoffen. Garantiert nicht. Diese Lektion kostet mich 300 Euro....

Kunst die mir gefällt

Kunst die mir gefällt

Auf hoher See gab es eine Kunstgalerie. Und dort gab es einen Künstler, der es mir besonders angetan hat: Robert Nippoldt. Leider gab es ihn dort nicht persönlich, aber seine Bilder und Bücher. Tolle Bilder und Bücher. Leider bei einem schmalen Bordredaktuersgehalt nicht unbedingt mal eben so mitzunehmen, aber ich konnte sie mir ja in insgesamt 14 Monaten an...

Im hohen Norden

Im hohen Norden

Warum in die Ferne schweifen, liegt das Gute doch so nah… Naja, zumindest nicht ganz so fern. In den Sommern 2013 und 2014 zogen mich zwei Urlaube und ein Kurzvertrag nach Dänemark, Schweden, Norwegen, Russland, Estland, Lettland, England, Holland, Belgien, Spanien und Frankreich. Und auch hier gab es unzählige wundervolle Momente die unbedingt festgehalten werden mussten. So wie diese:...

Vom Bodensee an die Biskaya

Vom Bodensee an die Biskaya

  Er liebt die langen Schläge und sein kleines Boot. Mit seinem 5,80 Meter langen Gaffelkutter wagte sich der Schweizer Bootsbauer Stefan Züst an eines der anspruchsvollsten Segelreviere Europas. Vonder Bretagne segelte er bis um das Kap Ortegal. Für mich öffnete der 30-Jährige sein Reisetagebuch. Artikel als pdf lesen  An meinem 30. Geburtstag befinde ich mich mitten auf dem...

Nichts für Wasserscheue

Nichts für Wasserscheue

Segeln lernt man am besten in kleinen Booten. Doch auch für Segler, die schon seit Jahren auf dem Dickschiff angekommen sind, lohnt sich der Ausflug auf ein kleineres Boot. Darum bietet der DHH seit diesem Jahr Gleitjollen-Kurse auch für Erwachsene an. Ein völlig anderes Segelgefühl. Im Sommer 2013 habe ich es an der Hanseatischen Yachtschule in Glücksburg eine Woche...